Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression e.V.



(begin of the service navigation [main navigation])

Home [Alt]+[0]
Suche [Alt]+[5]
Kontakt [Alt]+[3]
Sitemap [Alt]+[4]

(end of the service navigation)

(begin of the content) [Alt] + [2]
  Home 
Trauer und Depression im Film. Nur Wolken bewegen die Sterne, Norwegen 1998, 97 Min
  Regionale Angebote  Lübeck  Aktuelles 

Trauer und Depression im Film. Nur Wolken bewegen die Sterne, Norwegen 1998, 97 Min


Sonntag und Dienstag, 11. und 13. September 2005, 20.00 Uhr, Kommunales Kino Lübeck, Mengstr. 35, Lübeck
Trauer und Depression im Film. Nur Wolken bewegen die Sterne, Norwegen 1998, 97 Min

Am Sonntag gibt es eine Filmvorführung mit Moderation: Dipl.Psych. Manfred Brieck.Spacer

Knirps, Marias kleiner Bruder, ist an Krebs gestorben und nun droht die Familie an der eigenen Sprachlosigkeit zu zerbrechen. Marias Mutter fällt in eine tiefe Depression und auch ihr Vater hat zu sehr mit dem eigenen Schmerz zu kämpfen, um dem Mädchen dabei zu helfen, mit dem Verlust fertig zu werden. Maria versteht ihre Mutter nicht, sie glaubt, sie liebt sie nicht mehr. Die überfordertern Eltern schicken Maria in den Sommerferien zu den Großeltern. Maria fühlt sich erst recht abgeschoben und schottet sich noch mehr von der Umwelt ab. Aber dann trifft sie den gleichaltrigen Jakob. Er ist fröhlich, frech und abenteuerlustig und ihm gelingt es allmählich, sie aus ihrer Melancholie zu reißen.

"Obwohl die Trauer um den Krebstod eines kleinen Jungen im Vordergrund steht, ist diser bewegende Film durch und durch lebensbejahend." (Cinema)

 

(end of the content)