Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression e.V.



(begin of the service navigation [main navigation])

Home [Alt]+[0]
Suche [Alt]+[5]
Kontakt [Alt]+[3]
Sitemap [Alt]+[4]

(end of the service navigation)

(begin of the content) [Alt] + [2]
  Home 
Telefonaktion. Experten beantworten Fragen zum Thema Depression.
  Regionale Angebote  Lübeck  Aktuelles 

Telefonaktion. Experten beantworten Fragen zum Thema Depression.


Mittwoch, 01. Dezember 2004, 16.30 - 18.00 Uhr
Telefonaktion. Experten beantworten Fragen zum Thema Depression.

Expertenfragestunde mit den Lübecker Nachrichten. Am Telefon sind Herr Prof. Hohagen, Herr Dr. Puls, Herr Dipl.-Psych. Bunck, Frau Dr. Heidemann, Frau Dipl.-Psych. Boumann-Kempter. Telefonnummern: 0451/144 -1076, -1080, -1081, -1082 oder -1083.Spacer

Informationen und Auskünfte erteilen: Herr Prof. Hohagen (Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie), Herr Dr. Puls (Hochschulambulanz für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie), Herr Bunck (Dipl. Psychologe), Frau Dr. Heidemann (Ärztin für Nervenheilkunde), Frau Boumann-Kempter (Dipl. Psychologin). 

Die Experten sind in der Zeit von 16.30 Uhr bis 18.00 Uhr unter den folgenden Telefonnummern:

O451 / 144-1076,
O451 / 144-1080,
0451 / 144-1081,
0451 / 144-1082,
0451 / 144-1083

erreichbar.

Eine genaue Ankündigung der Telefonaktion erfolgt in den Lübecker Nachrichten.

 

(end of the content)