Deutsches Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression
Deutsches Bündnis gegen Depression



(begin of the service navigation [main navigation])

Home [Alt]+[0]
Suche [Alt]+[5]
Kontakt [Alt]+[3]
Sitemap [Alt]+[4]

(end of the service navigation)

(begin of the content) [Alt] + [2]
  Home 
Stationäre Behandlung depressiver Kinder und Jugendlicher
  Inhaltliche Schwerpunkte  Kinder und Jugendliche 

Stationäre Behandlung depressiver Kinder und Jugendlicher


Viele Kinder und Jugendliche können bei Depressionen ambulant behandelt werden. Bei folgenden Merkmalen sollte allerdings ein stationärer Aufenthalt in Betracht gezogen werden: 

  • nach einem Selbsttötungssversuch oder bei akuter Suizidgefahr
  • bei Bedarf einer kontrollierten medikamentösen Behandlung
  • bei selbstschädigenden Tendenzen
  • mangelnden Ressourcen in der Familie bzw. in der Schule oder besonders ungünstigen psychosozialen Bedingungen
  • besonders schwer ausgeprägten komorbiden Störungen
  • unzureichendem ambulantem Therapieeffekt

 

(end of the content)