Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression e.V.



(begin of the service navigation [main navigation])

Home [Alt]+[0]
Suche [Alt]+[5]
Kontakt [Alt]+[3]
Sitemap [Alt]+[4]

(end of the service navigation)

(begin of the content) [Alt] + [2]
  Home 
Aktionstag Körperwahrnehmung und Bewegung - Ein Weg aus der Depression
  Regionale Angebote  Rostock  Aktuelles 

Aktionstag Körperwahrnehmung und Bewegung - Ein Weg aus der Depression


Donnerstag, 14. November 2013; 19 - 21 Uhr; Aula des Innerstädtischen Gymnasiums, Goethestraße 5, 18055 Rostock
Aktionstag Körperwahrnehmung und Bewegung - Ein Weg aus der Depression

Programm  
Eröffnung
• Frau Dr. R. Mau, Vorsitzende des Rostocker Bündnisses gegen Depression  
Grußworte
• Frau Prof. Dr. J. Höppner, Stellv. Direktorin der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
• Frau Dr. A. Wrociszewski, Sucht- und Psychiatrie-Koordinatorin der Hansestadt Rostock  
Duo „Boogie for Fun“ (Saxophon A. Paschen, Klavier M. Hoffmann)  
Vortrag „Körperwahrnehmung und Bewegung – Ein Weg aus der Depression“
• Frau Dr. S. Opitz, Bewegungstherapeutin der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie  
Tanzsequenz Dance School Amrey Vollmer-Weisang, Rostock  
Erfahrungsberichte von Betroffenen  
Tanzsequenz Dance School Amrey Vollmer-Weisang, Rostock  
Diskussion  
Duo „Boogie for Fun“ (Saxophon A. Paschen, Klavier M. Hoffmann)  
Abschluss
 
________________________________________
 
Der Eintritt ist frei!

 

(end of the content)