Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression e.V.



(begin of the service navigation [main navigation])

Home [Alt]+[0]
Suche [Alt]+[5]
Kontakt [Alt]+[3]
Sitemap [Alt]+[4]

(end of the service navigation)

(begin of the content) [Alt] + [2]
  Home 
'Musikalisches Opfer' (BWV 1079)
  Regionale Angebote  Ostfriesland  Aktuelles 

'Musikalisches Opfer' (BWV 1079)


Samstag, 31. März 2007, 20.00 Uhr; Lambertikirche, Aurich
'Musikalisches Opfer' (BWV 1079)
Konzert

Johann Sebastian Bach (1685-1750)

„Musikalisches Opfer“ (BWV 1079)

Barbara Dreier, Barockvioline
Ralf Tischer, Traversflöte
Christoph Otto Beyer, Barockvioloncello, Cembalo
Reinhard Böhlen, Cembalo

Vor fast auf den Tag genau 260 Jahren (7.5.1747) wurde Bach von Friedrich dem Großen nach Sansoucci zu einem Konzert eingeladen; der König selbst gab ihm ein musikalisches Thema vor,  über das Bach auf dem Cembalo improvisieren mußte – zum größten Vergnügen des Königs. Nach Leipzig zurückgekehrt arbeitete Bach weiter an dem Thema und widmete es letztendlich als „Musikalisches Opfer“ dem Preussenkönig.

 

(end of the content)