Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression e.V.



(begin of the service navigation [main navigation])

Home [Alt]+[0]
Suche [Alt]+[5]
Kontakt [Alt]+[3]
Sitemap [Alt]+[4]

(end of the service navigation)

(begin of the content) [Alt] + [2]
  Home 
Medikamentöse Therapie bei depressiven Störungen
  Regionale Angebote  Nürnberg  Aktuelles 

Medikamentöse Therapie bei depressiven Störungen


Mittwoch, 10. Dezember 2008; 19:30 Uhr; Haus Eckstein, Burgstr. 1-3, Raum 4 01
Medikamentöse Therapie bei depressiven Störungen
Vortrag; Referent: Dr. Wolf-Dietrich Braunwarth, Facharzt für Psychiatrie

Mittwoch, 10. Dezember 2008    19:30 Uhr

 

Medikamentöse Therapie bei depressiven Störungen

Vortrag

 

Mit welcher Art von Medikamenten können Depressionen behandelt werden, und wie wirken sie? Der Referent gibt einen Überblick über die gängigen Antidepressiva, mit dem Schwerpunkt bei den „neuen“ Medikamenten.

 

 

Referent:

Dr. Wolf-Dietrich Braunwarth

Facharzt für Psychiatrie

 

Veranstaltungsort:

Haus Eckstein

Burgstr. 1-3, Raum 4 01

 

Kosten:
Eintritt € 3,00, ermäßigt € 1,50

 

(end of the content)