Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression e.V.



(begin of the service navigation [main navigation])

Home [Alt]+[0]
Suche [Alt]+[5]
Kontakt [Alt]+[3]
Sitemap [Alt]+[4]

(end of the service navigation)

(begin of the content) [Alt] + [2]
  Home 
Jazz ohne Strezz
  Regionale Angebote  Ostfriesland  Aktuelles 

Jazz ohne Strezz


Freitag, 8. September 2006, 20.00 Uhr; Haus Vienna, Norden
Jazz ohne Strezz
Konzert

Jazz ohne Strezz
Tee mit Sahne
Jazz-Quintett

Timo Vollbrecht (Saxophon)
Fidelis Hentze (Trompete, Flügelhorn)
Sebastian Böhlen (Gitarre)
Christopher Hauser (E-Bass)
Hajo Schüler (Schlagzeug)

Ihr Name ist Programm: Das Jazzquintett "Tee mit Sahne“ konnte sich bei zahlreichen Konzerten, Jazz-Festivals, Wettbewerben und Radioauftritten die Auszeichnung "…mit Sahne“ erspielen. Dabei besteht das niedersächsische Ensemble erst seit dem Sommer 2004. Hervorgegangen ist "Tee mit Sahne“ unter anderem aus dem Jugendjazzorchester Niedersachsen "Windmachine“. Die jungen Musiker, die aus den unterschiedlichsten Regionen Niedersachsens kommen, gründeten eine Gruppe, um primär an Eigenkompositionen zu arbeiten. Entstanden sind "Tee mit Sahne“ und ein Programm, das verblüffend vielseitig geworden ist. Das Zusammenbringen verschiedener musikalischer Auffassungen macht den Reiz des Quintetts aus. Im Herbst 2004 qualifizierte sich die Band mit einem ersten Platz bei dem Landeswettbewerb "Jugend jazzt Niedersachsen“ für den Bundeswettbewerb in Koblenz im Frühjahr 2005. Dort gewann das Ensemble ebenfalls den ersten Preis und zählt nun zu den vielversprechendsten Newcomer-Bands Deutschlands. Neben zahlreichen Auszeichnungen und internationalen Konzertverpflichtungen  erhielt "Tee mit Sahne“ auch einen Plattenvertrag mit dem Deutschlandfunk; die erste CD erschien im Frühjahr 2006.

Konzertplakat Jazz ohne Strezz zum Downloaden

 

(end of the content)