Deutsches Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression
Deutsches Bündnis gegen Depression e.V.



(begin of the service navigation [main navigation])

Home [Alt]+[0]
Suche [Alt]+[5]
Kontakt [Alt]+[3]
Sitemap [Alt]+[4]

(end of the service navigation)

(begin of the content) [Alt] + [2]



Rechtliche Informationen des Anbieters

 

Seitenbetreiber:
Deutsches Bündnis gegen Depression e.V.
Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie,
Universitätsklinikum Leipzig AöR
Semmelweisstraße 10, Haus 13, 04103 Leipzig

Email-Kontakt

http://www.buendnis-depression.de/ 
 

Vereinsregister:
Amtgericht Leipzig, Vereinsregister, Nr. 4556

 

Vertretungsberechtigt:
Prof. Dr. med. Ulrich Hegerl 
Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie,
Universitätsklinikum Leipzig AöR,
Semmelweisstraße 10, Haus 13, 04103 Leipzig

Sekretariat Frau Krause, Tel: 0341 97-24 530 (Fax -24 539)

 

Bankverbindung:
apoBank
IBAN: DE30300606010001033638
BIC: DAAEDEDD


Web-Programmierung und Web-Hosting:

GABO:mi mbH & Co. KG - Your experts in research project management

 

GABO:mi Gesellschaft für Ablauforganisation:milliarium mbH & Co. KG
Oskar-von-Miller-Ring 29
80333 München
Germany

 

Tel.: +49-89-288104-0
Fax: +49-89-288104-20
Website: http://www.gabo-mi.com/


 

 

 

Netzwerkpartner für interne Qualitätssicherung, Dokumentation und Prozessmanagement  
 
Die fachlichen Beiträge dieses Internetauftritts wurden eigens von den beteiligten medizinischen und psychologischen Experten erarbeitet und richten sich an Patienten und deren Angehörige, die interessierte Öffentlichkeit, Ärzte, Therapeuten, medizinisches Fachpersonal und Menschen in sozialen Berufen sowie an die Medien.

Das Deutsche Bündnis gegen Depression e.V. agiert als bundesweiter gemeinnütziger Verein. Vereinsziel ist es, die Versorgungs- und Lebenssituation depressiver Menschen in Deutschland zu verbessern. Das Deutsche Bündnis gegen Depression e.V. finanziert sich aus Sponsorengeldern und Spenden; diese Website enthält keine Werbung.
 
Datenschutz 

Nutzerdaten werden nicht an Dritte weitergegeben und nur auf ausdrücklichen Wunsch für die Zusendung von Informationsmaterial genutzt (z. B. Anforderung von Broschüren, Beantwortung von Anfragen) 

 

Bildmaterial:

Fotos: T. Hohenacker, B. Kleinheisterkamp, Bananastock, plainpictures, stockdisc; Gestaltung: www.pool-x.de

Alle abgebildeten Personen sind Modelle.

 

Haftungsausschlussklausel
Die Erkenntnisse der Medizin unterliegen einem fortlaufenden Wandel durch Forschung und klinische Erfahrung. Autoren und Experten verwenden große Sorgfalt darauf, die sachliche Information in einer verständlichen Form darzustellen. In keinem Fall ersetzt das Informationsangebot des Deutschen Bündnisses gegen Depression eine persönliche Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt oder Psychotherapeuten.
Eine Haftung für Inhalte, die durch die Betreiber dieser Seite abrufbar bereit gestellt werden, sowie für Beiträge von Autoren und Experten wird deshalb ausgeschlossen, soweit es sich nicht um vorsätzliche oder grob fahrlässige Fehlinformation handelt. Gleiches gilt für abrufbare Inhalte Dritter, zu denen lediglich eine Verknüpfung erstellt wird.

Hinweise zum Datenschutz
Im Folgenden möchten wir Ihnen kurz darstellen, wie wir zum Datenschutz stehen und wie wir Ihre Daten schützen.

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind alle Daten, die einen Rückschluss auf Ihre tatsächliche Identität erlauben, also z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummern, Ihre e-Mail-Adresse etc.

Wann werden welche Daten gespeichert?
Personenbezogene Daten werden nur in 3 Fällen von uns erhoben und gespeichert:
wenn Sie uns um eine Auskunft/ein Angebot bitten oder eine Anregung geben,
wenn Sie bei uns Informationsmaterial bestellen,
wenn Sie uns mit einer Online-Geldspende unterstützen.
Generell werden nur die für den jeweiligen Zweck notwendigen Daten abgefragt. Eine Speicherung erfolgt nur solange, wie dies notwendig ist. Sie können jederzeit Auskunft über Art und Umfang der zu Ihrer Person gespeicherten Daten sowie die Löschung derselben verlangen.

Keine Weitergabe an Dritte
Grundsätzlich werden durch uns keine personenbezogenen Daten an Dritte (etwa zu Werbezwecken) weitergegeben.

Sichere Übertragung via SSL
Bei einer Online-Spende werden die Daten SSL-verschlüsselt zu uns übertragen.
SSL (Secure Socket Layer) ist ein Verfahren, das in den meisten Browsern zur Anwendung kommt. Es eignet sich besonders für eine sichere Punkt-zu-Punkt-Verbindung. Grob vereinfacht macht SSL das folgende:
Zunächst einmal authentifiziert sich unser Server durch ein Zertifikat. Einzelheiten zu unserem Zertifikat können Sie einsehen, wenn Sie auf das Schloss-Symbol in der unteren Statusleiste Ihres Browsers klicken.
Dann tritt Ihr Rechner mit dem Server in Dialog, um über Verschlüsselungsverfahren und Schlüssel eine Vereinbarung zu treffen. Wenn dies abgeschlossen ist, werden die eigentlichen Daten in beiden Richtungen verschlüsselt übertragen.
Das alles geschieht bei den modernen Browsern weitgehend unbemerkt, ohne dass von Ihrer Seite etwas ausdrücklich zu tun ist. Sie müssen jedoch eine neuere Version des Browsers verwenden (Netscape ab Version 4.x, MS Internet Explorer ab Version 4.x, Opera 3.5), da die alten Versionen die verwendeten Zertifikate nicht korrekt unterstützen.

 

(end of the content)