Deutsches Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression
Deutsches Bündnis gegen Depression



(begin of the service navigation [main navigation])

Home [Alt]+[0]
Suche [Alt]+[5]
Kontakt [Alt]+[3]
Sitemap [Alt]+[4]

(end of the service navigation)

(begin of the content) [Alt] + [2]
  Home 
Gruppenangebote
  Regionale Angebote  Essen 

Gruppenangebote


Selbsthilfeangebote für Menschen mit Depressionen.

 

 

 

 

 

 

Eine Selbsthilfegruppe kann für Menschen mit Depressionen eine neue Anlaufstelle werden.
In vertrauter Atmosphäre unter Gleichgesinnten haben sie die Möglichkeit, sich mitzuteilen. Gemeinsam werden Strategien im Umgang mit der Depression gesucht.
Natürlich ist die Gruppe ebenfalls ein Weg aus der Isolation, in die man oft durch die Depression gerät. Hilfreich für die Teilnahme an der Selbsthilfegruppe sind Erfahrungen mit professioneller Psychotherapie.
Rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen, die passende Gruppe zu finden oder werden Sie beim Aufbau einer neuen Selbsthilfegruppe unterstützen.

 

WIESE e.V. Beratungsstelle für Selbsthilfe
Pferdemarkt 5 • 45127 Essen
Telefon: 0201.207676
Email: selbsthilfe@wiesenetz.de
Internet: www.wiesenetz.de

 

 

 


 

 

 

Psychoedukative Gruppe zu Depression.

 

 

 

 

 

 

 

Wir laden Sie zur Teilnahme an einer Psychoedukativen Gruppe zum Thema Depression ein.
In entspannter Atmosphäre bieten wir Informationen, Erfahrungsaustausch und Handlungsmöglichkeiten zum Krankheitsbild Depression:
- Was ist eine Depression?
- Wie entstehen Depressionen?
- Helfen mir Medikamente?
- Kann ich mir selbst helfen bzw. wo wird mir Hilfe geboten?
Diese Fragen und viele mehr werden beantwortet.

 

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter:
Kontakt- und Beratungsstelle der Essener Kontakte e.V.
Benno-Strauß-Straße 10 • 45145 Essen
Telefon: 0201.733646 oder 735053
Email: kontaktstelle@essener-kontakte.de
Internet: www.essener-kontakte.de

 

 

 

Treffen Selbsthilfegruppe "Depression" im Klinikum Niederberg

 

Die Selbsthilfegruppe „Depression“ lädt Betroffene jeden Montag, um 18 Uhr, herzlich zu einem Treffen ins Klinikum Niederberg ein.
Treffpunkt ist der Selbsthilfegruppen-Raum des Klinikum Niederberg, auf der zweiten Etage.

 

Weitere Informationen erteilt Gisela Laab unter Telefon: 0175/7259136 oder per E-Mail an g.laab(at)klinikum-niederberg.de sowie Dirk Bungart, Telefon 02051 / 85679 
oder per E-Mail an DirkBungart(at)googlemail.com.

 

 

(end of the content)