Deutsches Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression
Deutsches Bündnis gegen Depression



(begin of the service navigation [main navigation])

Home [Alt]+[0]
Suche [Alt]+[5]
Kontakt [Alt]+[3]
Sitemap [Alt]+[4]

(end of the service navigation)

(begin of the content) [Alt] + [2]
  Home 
Dresden
  Regionale Angebote 

Dresden


 

Wir begrüßen Sie auf der Seite des Dresdner Bündnisses gegen Depression. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, durch vielfältige Aktivitäten und Schaffung eines regionalen Netzwerkes die Situation der Betroffenen zu verbessern.

 

Schirmherrin des Dresdner Bündnisses gegen Depression ist Frau Staatsministerin Barbara Klepsch (Sächsisches Ministerium für Soziales und Verbraucherschutz).

 

Angebote des Dresdner Bündnisses gegen Depression

 

Wir bieten Vorträge und Workshops u.a. zu folgenden Themen an:
- Depression und deren medikamentöse und psychotherapeutische Behandlung
- CBASP – Psychotherapeutischer Behandlungsansatz bei chronischer Depression
- Krisenintervention und Suizidalität
- Depression aus Sicht von Betroffenen und Angehörigen

 

Wir bieten unsere Expertise an bei der Mitarbeit in Arbeitsgruppen und beteiligen uns gern bei verschiedenen Veranstaltungen (z.B. mit Vorträgen, Informationsständen etc.).

 

Bei Interesse und Nachfragen kontaktieren Sie bitte Herrn Leinert: Leinert-Sv@khdf.de

 

Wir veranstalten jährlich Aktionstage sowie Läufe gegen Depression. Informationen zu den bisherigen Aktionstagen finden Sie im Archiv.

 

Der nächste „Aktionstag und Lauf gegen Depression“ wird am 01.10.2016 in der Dreikönigskirche stattfinden.

 

Vorstand des Dresdner Bündnis gegen Depression

  • Herr Prof. Dr. Jabs (Chefarzt der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Städtisches Klinikum Dresden-Neustadt), Vorstandsvorsitzender

  • Frau Bormann

  • Frau Schöne

 

Beirat des Dresdner Bündnisses gegen Depression

  • Frau Beger (Praxis für Ergotherapie)

  • Herr Bürgelt

  • Frau Dr. Barthe (niedergelassene Allgemeinärztin und Psychotherapeutin)

  • Frau Dr. Darmstadt (Leiterin des Sozialpsychiatrischen Dienstes Dresden, Psychiatriekoordinatorin Dresden)

  • Herr Dr. Kirschner (niedergelassener Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie)

  • Herr Leinert (Leitender Psychologe, Städtisches Klinikum Dresden-Friedrichstadt)

  • Frau Prof. Dr. Pfennig (Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie, Universitätsklinikum Dresden)

  • Herr Dr. Ritter (Psychologischer Psychotherapeut, Universitätsklinikum Dresden)

  • Herr Skupin (Vorstand des Psychosozialen Trägervereins)

  • Frau Stoll

 

Sie möchten unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen?
Mit Ihrer Spende leisten Sie einen wichtigen Beitrag für unsere Aktivitäten. Wir freuen uns über Unterstützung in jeglicher Höhe – auch kleine Beträge sind eine große Hilfe! Gern stellen wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zur Vorlage beim Finanzamt aus. Bitte geben Sie hierfür zusätzlich im Verwendungszweck Ihre Adresse an.

 

Spendenkonto:

Kontoinhaber: Dresdner Bündnis gegen Depression

Bank: Deutsche Apotheker- und Ärztebank Dresden
IBAN: DE34 3006 0601 0006 2588 59

BIC: DAAEDEDDXXX

 

 


Kontakt:

Prof. Dr. med. Burkhard Jabs

Städtisches Klinikum Dresden-Neustadt
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
Heinrich-Cotta-Str. 12, 01324 Dresden

Telefon: 0351 / 8 56 69 02 

Fax: 0351/ 8 56 69 00

E-Mail: burkhard.jabs@khdn.de


 

 

 

 

(end of the content)