Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression e.V.



(begin of the service navigation [main navigation])

Home [Alt]+[0]
Suche [Alt]+[5]
Kontakt [Alt]+[3]
Sitemap [Alt]+[4]

(end of the service navigation)

(begin of the content) [Alt] + [2]
  Home 
Die Zeit steht still - Überlegungen zu Depression und Zeit
  Regionale Angebote  Ostfriesland  Aktuelles 

Die Zeit steht still - Überlegungen zu Depression und Zeit


Freitag, 18. Januar 2008; 20:00 Uhr; Forum der VHS, An der Berufsschule 3, 26721 Emden
Die Zeit steht still - Überlegungen zu Depression und Zeit
Vortrag; Referent: Prof. Dr. Achim Haug, Universität Zürich

Prof. Dr. med. Achim Haug

Vortrag

 

In seinem Vortrag Die Zeit steht still - Überlegungen zu Depression und Zeit" wird Professor Haug, Lehrstuhlinhaber für Psychiatrie an der Philosophischen (!) Fakultät der Universität Zürich, auf einen zentralen Aspekt bei Depressionen eingehen. Schon in der Antike wußte man um die Bedeutung von Rhythmen für das Leben. In der Depression gehen viele Rhythmen verloren – die depressive Gegenwart dehnt sich ins Unendliche, die Zeit steht still, und es gibt kein Morgen mehr, das das Heute ablöst.

In Zusammenarbeit mit der VHS  Emden

 

Wann:    18. Januar 2008; 20 Uhr

Eintritt:   frei

Wo:         Forum der VHS, An der Berufsschule 3, 26721 Emden

 

Alle Veranstaltungen der Reihe "Zwischen Dur und Moll" finden Sie hier.

 

(end of the content)