Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression e.V.



(begin of the service navigation [main navigation])

Home [Alt]+[0]
Suche [Alt]+[5]
Kontakt [Alt]+[3]
Sitemap [Alt]+[4]

(end of the service navigation)

(begin of the content) [Alt] + [2]
  Home 
Depression: Die Situation der Angehören
  Regionale Angebote  Dillingen  Aktuelles 

Depression: Die Situation der Angehören


Mittwoch, 20. Juni 2007, 19:30 Uhr. Dillingen Colleg, Großer Saal
Depression: Die Situation der Angehören
In Kooperation mit der VHS Dillingen. Referentinnen: Frau Schilling-Toelg, Diplom-Psychologin, BKH Günzburg, und Frau Susanne Kilian, Sozialpädagogin, Familientherapeutin, BKH Günzburg


Was sollten Angehörige über die Krankheit "Depression" wissen?

Was können Angehörige für sich selbst tun, um Kraft für diese schwierige Aufgabe zu finden?

Welchen Beitrag leisten dabei Angehörigengruppen?

Vorgestellt wird an dem Abend auch "FIPS" - die Beratungsstelle für Familien mit einem psychisch erkrankten Elternteil des Bezirkskrankenhauses Günzburg.

 

(end of the content)