Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression e.V.



(begin of the service navigation [main navigation])

Home [Alt]+[0]
Suche [Alt]+[5]
Kontakt [Alt]+[3]
Sitemap [Alt]+[4]

(end of the service navigation)

(begin of the content) [Alt] + [2]
  Home 
Angehörige von depressiv Erkrankten
  Regionale Angebote  Hamburg-Harburg  Aktuelles 

Angehörige von depressiv Erkrankten


Donnerstag, 15. November 2007; 19.00 Uhr; Gemeinschaftsraum des Kirchenkreises Harburg, Höhlerwiete 5, Eingang Harburger Ring 20, 21073 Hamburg
Angehörige von depressiv Erkrankten
Vortrag und Diskussion; Referent Dr. Hans-Peter Unger, Abt. für Psychiatrie und Psychotherapie, Asklepios Klinik Harburg

 

Angehörige von depressiv Erkrankten

 

Nicht nur die Erkrankten selbst, auch die Familie und Angehörige sind in besonderer Weise belastet.

Sind Sie Angehöriger, dann haben Sie sicher viele unbeantwortete Fragen

 

Ein Vortrag von Dr. Hans-Peter Unger,

Leitender Arzt der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie der Asklepios Klinik Harburg

mit anschließender Diskussion und Informationen zur Selbsthilfe.

 

Donnerstag, 15. November 2007

19.00 Uhr

Gemeinschaftsraum des Kirchenkreises Harburg,

Höhlertwiete 5, Eingang Harburger Ring 20, 21073 Hamburg

 

Diese Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit KISS-Harburg von Svenja Jantje Speckin durchgeführt.

 

 

 

(end of the content)