Deutsches Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression
Deutsches Bündnis gegen Depression



(begin of the service navigation [main navigation])

Home [Alt]+[0]
Suche [Alt]+[5]
Kontakt [Alt]+[3]
Sitemap [Alt]+[4]

(end of the service navigation)

(begin of the content) [Alt] + [2]
  Home 
aktuelle Studie
  Regionale Angebote  Nürnberg  Studie 

aktuelle Studie


Medizinisches Studienzentrum Nürnberg: "Forschungsnetz Ambulante Versorgung"

Das Forschungsnetz Ambulante Versorgung (FAV) gehört organisatorisch der Ludwig-Maximilians-Universität München an. Es entstand im Rahmen des Nürnberger Bündnisses, als eine aufwendige Studie begonnen wurde, deren Ziel es war, verschiedene Behandlungsmöglichkeiten bei leichten Depressionen zu vergleichen. Das FAV wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des Kompetenznetzes Depression, Suizidalität gefördert.

In Kooperation mit niedergelassenen Ärzten (Allgemeinärzten, Praktischen Ärzten, Internisten und teilweise auch anderen Fachärzten) wird ein breites Spektrum an wissenschaftlichen Studien zu psychiatrischen Themen, vor allem zur Behandlung depressiv Erkrankter durchgeführt.

 

Betroffene, die Interesse an einer Studienteilnahme haben oder die sich über derzeit laufende Studien informieren möchten, wenden sich bitte an:

Forschungsnetz Ambulante Versorgung Nürnberg
Oberärztin Dr. Isabel Hach, Tel: 0911/ 530 18 09
Studienarzt Winfried Scheunemann, Tel: 0911/ 58 07 95 95
Email: studienzentrum.nuernberg@gmx.de

 

Wer kann an einer Studie teilnehmen?
Wenn Sie an einer Depression oder einer Generalisierten Angststörung leiden, können Sie sich entweder direkt an das Studienzentrum in Nürnberg wenden oder auch Ihren Arzt befragen. Da immer mehrere Studien durchgeführt werden, wird zunächst in einer ausführlichen Eingangsuntersuchung abgeklärt, ob und wenn ja welche Studie für Sie geeignet wäre. 

 

(end of the content)