Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression e.V.



(begin of the service navigation [main navigation])

Home [Alt]+[0]
Suche [Alt]+[5]
Kontakt [Alt]+[3]
Sitemap [Alt]+[4]

(end of the service navigation)

(begin of the content) [Alt] + [2]
  Home 
Depressive Störungen bei suchtkranken Jugendlichen
  Regionale Angebote  Heidenheim  Aktuelles 

Depressive Störungen bei suchtkranken Jugendlichen


Dienstag, 23. November 2010; 19:30 Uhr; Sitzungssaal des Rathauses, Grabenstraße 15 · 89522 Heidenheim
Depressive Störungen bei suchtkranken Jugendlichen

"Depressive Störungen bei suchtkranken Jugendlichen“ - Die Frage nach Ursache und Wirkung

90% aller Jugendlichen mit riskantem Suchtmittelkonsum weisen außerdem eine weitere behandlungsbedürftige psychische Störung auf, neben aggressiven Verhaltensstörungen sind vor allem Ängste und Depressionen häufig anzutreffen. Wissenschaftlich wird nach wie vor noch diskutiert, ob diese Begleiterkrankungen eher Ursache oder Folge der Sucht bei Jugendlichen sind. Die therapeutische Arbeit mit suchtkranken Jugendlichen bietet Schwierigkeiten, aber auch Chancen und Überraschungen.


 


 

Referent: Dr. med. Jakob Nützel, Oberarzt, Ravensburg-Weissenau

 

Eintritt: 6.- €, erm. 3,- €

 

(end of the content)