Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression e.V.



(begin of the service navigation [main navigation])

Home [Alt]+[0]
Suche [Alt]+[5]
Kontakt [Alt]+[3]
Sitemap [Alt]+[4]

(end of the service navigation)

(begin of the content) [Alt] + [2]
  Home 
7. Regensburger Informationstag Depression
  Regionale Angebote  Regensburg  Aktuelles 

7. Regensburger Informationstag Depression


Samstag, 5. Dezember 2009; 10:30 - 14:00 Uhr; Thon-Dittmer-Palais am Regensburger Haidplatz
7. Regensburger Informationstag Depression
Aktionstag

 

 

7. Regensburger Informationstag Depression

 

 Depression – keine Frage des Alters!

 

Aktionstag „Depression“ am 05. Dezember im Thon-Dittmer-Palais

 

Oft wird sie einfach übersehen: eine Depression im Alter. Dabei gehören Depressionen zu den häufigsten psychischen Erkrankungen im höheren Lebensalter. Die Symptome werden jedoch oft als normale Begleiterscheinung des Alterns verkannt, nicht selten stehen beim Beschwerdebild körperliche Symptome im Vordergrund.

Das Regensburger Bündnis gegen Depression e.V. veranstaltet den mittlerweile 7. AKTIONSTAG DEPRESSION, um erneut über die Symptome und Behandlungsmöglichkeiten aufzuklären. Denn: Depressionen sind gut behandelbar, auch im höheren Lebensalter. Trotzdem werden nur 30% aller Erkrankten richtig diagnostiziert und gerade einmal 10% erhalten eine optimale Behandlung.

 

 

Programm:

 

Nach einem Grußwort von Herrn Bürgermeister Joachim Wolbergs wird ab 10:30 Uhr Herr PD Dr. med. Langguth über die neuesten Therapieansätze bei Depressionen sprechen. Im Anschluss referiert Herr Dr. med. Landgrebe über den Zusammenhang zwischen Depression, Angst und Schmerz, gefolgt von Frau Dipl. Psych. ger., Dipl. Soz.-Päd. Niedermeier, die die Besonderheiten von Depressionen im höheren Lebensalter darstellen wird. Im Anschluss an die ca. 30minütigen Vorträge besteht jeweils genügend Zeit für Fragen an die Referenten.

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter Tel. 0941/941-1623 oder E-Mail depression@medbo.de zur Verfügung.

 

Wie immer erhalten die Besucher kostenloses Infomaterial, Videos und DVDs zur Erkrankung bis 14 Uhr im Foyer oberhalb der Stadtbücherei im 2.OG.

 

Veranstaltungsort:

Thon-Dittmer-Palais am Regensburger Haidplatz

 

 

(end of the content)