Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression e.V.



(begin of the service navigation [main navigation])

Home [Alt]+[0]
Suche [Alt]+[5]
Kontakt [Alt]+[3]
Sitemap [Alt]+[4]

(end of the service navigation)

(begin of the content) [Alt] + [2]
  Home 
Filmvorführung: Helen
  Regionale Angebote  Kreis Wesel  Aktuelles 

Filmvorführung: Helen


Dienstag, 18. November 2014; Kulturspielhaus „Scala“; Wesel & Mittwoch, 14. Januar 2015; St. Josef Krankenhaus "neue Cafeteria" ; Moers
Filmvorführung: Helen
Eintritt frei

Das Bündnis gegen Depression im Kreis Wesel zeigt den Spielfilm „Helen“- das Porträt einer Musikprofessorin, die ein scheinbar vollkommenes Leben führt. Helen ist glücklich verheiratet, sie hat eine Tochter, die ihr kaum Probleme bereitet und um Geld braucht sie sich nicht zu sorgen. Trotz allem erkrankt Helen an Depressionen, die sie an den Rand des Suizids drängen. Die Erkrankung bringt die Familie an ihre Grenzen und führt schließlich dazu, dass sich Helen von ihrem Mann und ihrer Tochter abwendet – zumindest vorerst. Mathilda, eine ehemalige Studentin von Helen, leidet an einer emotional-instabilen Persönlichkeitsstörung. Sie allein findet allmählich einen Zugang zu ihr.

Im Anschluss an die Filmvorführung gibt es Gelegenheit zum Austausch über den Film und das Thema. Hierfür stehen jeweils ein Facharzt/eine Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Fachleute aus verschiedenen gemeindepsychiatrischen Einrichtungen der Region zur Verfügung.

Die Vorführung am 18.11.2014 beginnt um 18.00 Uhr und findet statt im Kulturspielhaus „Scala“ in Wesel auf der Wilhelmstraße 8.

Die Vorführung am 14.01.2015 beginnt um 17.00 Uhr und findet statt im St. Josef Krankenhaus - neue Cafeteria auf der Josefstr. 30 in 47441 Moers.

Der Eintritt ist  jeweils frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

(end of the content)