Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression e.V.



(begin of the service navigation [main navigation])

Home [Alt]+[0]
Suche [Alt]+[5]
Kontakt [Alt]+[3]
Sitemap [Alt]+[4]

(end of the service navigation)

(begin of the content) [Alt] + [2]
  Home 
„Welche Wege helfen aus Depressionen und Ängsten –Erfahrungen aus der Selbsthilfe“
  Regionale Angebote  Kreis Wesel  Aktuelles 

„Welche Wege helfen aus Depressionen und Ängsten –Erfahrungen aus der Selbsthilfe“


19. Mai 2014, Evangelisches Familienzentrum, Schermbeck
„Welche Wege helfen aus Depressionen und Ängsten –Erfahrungen aus der Selbsthilfe“
Vortrag

„Welche Wege helfen aus Depressionen und Ängsten –Erfahrungen aus der Selbsthilfe“
 
Mit diesem Motto laden Sie Herr Burbach, Erfahrener im Umgang mit Depressionen und Moderator einer Selbsthilfegruppe, und Herrn van Staa, Sozialarbeiter im Beratungszentrum Spix e.V. in Kooperation mit dem Familienzentrum Kempkesstege  zu einem Vortragsabend ein.
Herr Burbach wird  anhand eigener Erfahrungen das Erleben von Depressionen für viele Zuhörer mit neuen Perspektiven darstellen und erläutern. Im weiteren Verlauf werden Hr. Burbach und  Hr. van Staa Symptome der Depression erklären. Ebenso werden sie Möglichkeiten aufzeigen, wie man die  Depression bewältigen kann - sowohl als  Erkrankter wie aber auch als Angehörige oder Freund.

 

(end of the content)