Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression e.V.



(begin of the service navigation [main navigation])

Home [Alt]+[0]
Suche [Alt]+[5]
Kontakt [Alt]+[3]
Sitemap [Alt]+[4]

(end of the service navigation)

(begin of the content) [Alt] + [2]
  Home 
"Es ist nie zu früh und nie zu spät, sich um die Gesundheit der Seele zu kümmern..." (nach Epikur)
  Regionale Angebote  München  Aktuelles 

"Es ist nie zu früh und nie zu spät, sich um die Gesundheit der Seele zu kümmern..." (nach Epikur)


Mittwoch, 4. Juli 2012, 18.15 - 20.00 Uhr, SHZ - Selbsthilfezentrum München, Westendstr. 68 / Erdgeschoss, 80339 München
"Es ist nie zu früh und nie zu spät, sich um die Gesundheit der Seele zu kümmern..." (nach Epikur)
Vortrag und Diskussion

Ist ein souverän geführtes Leben möglich, trotz wiederkehrender Zeiten psychischer Erkrankung?
Diese ‚Gretchenfrage’ von Heilkunde und Selbsthilfe wird im Beitrag und der anschließenden Diskussion vertieft. Ausgangspunkte sind Erzählungen langfristig erkrankter Menschen, die von sich aus über gelingende Wege souveräner Lebensgestaltung berichteten. Ein Thema zum Mut-Machen und Mut-Fassen für alle, die aus persönlichen oder beruflichen Gründen mit dem Thema zu tun haben. Und für alle, die Verantwortung tragen für gesundheitsförderliche Bedingungen im Gemeinwesen.

 

Referent: Dr. phil. Manfred Jehle, Sozialpädagoge, Vorstandsmitglied Bayerische Gesellschaft für soziale Psychiatrie

 

Selbsthilfezentrum, Westendstraße 68, München

EINTRITT: € 4 / ERM.: € 2 / MITGLIEDER FREI

 

(end of the content)