Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Bündnis gegen Depression

Deutsches Bündnis gegen Depression e.V.



(begin of the service navigation [main navigation])

Home [Alt]+[0]
Suche [Alt]+[5]
Kontakt [Alt]+[3]
Sitemap [Alt]+[4]

(end of the service navigation)

(begin of the content) [Alt] + [2]
  Home 
Depression und psychische Belastungen im Leistungssport
  Regionale Angebote  München  Aktuelles 

Depression und psychische Belastungen im Leistungssport


Mittwoch, 6. Juni, 18.15 - 20.00 Uhr, SHZ - Selbsthilfezentrum München, Westendstr. 68 / Erdgeschoss, 80339 München
Depression und psychische Belastungen im Leistungssport
Vortrag und Diskussion

Ausnahmefußballer Sebastian Deisler, Skispringer Sven Hannawald, Fußballtorwart Robert Enke, Eishockeyprofi Rick Rypie … . Das Ausmaß depressiver Erkrankungen im Leistungssport scheint jährlich an Bedeutung zuzunehmen. Wird ein Tabuthema endlich öffentlich gemacht? Sind Leistungssportler besonders anfällig für Depressionen? Welche Akzeptanz finden betroffene Sportler bei Verein, Fans und Medien? Wie können junge Leistungssportler mit psychischen Belastungen umgehen?

 

Referent: Prof. Dr. Dr. Jürgen Beckmann, Leiter des Lehrstuhls für Sportpsychologie an der TU München, Dekan der Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaft

 

Selbsthilfezentrum, Westendstraße 68, München

 

EINTRITT: € 4 / ERM.: € 2 / MITGLIEDER FREI

 

(end of the content)